t+d berlin gewinnt den 3. Dragonboats Media-Cup

by
dragonboats

„Überraschung!“ titelte media.net nach unserem diesjährigen Sieg beim 3. Dragonboats Media-Cup. Was für viele eine Überraschung war, ist für uns der Lohn für hartes Training. Neben zahlreichen Trocken-Trainingseinheiten in unserem weitläufigen Ostflügel hatten wir uns bereits vorab aufs Wasser begeben, um durch ein gnadenloses Auswahlverfahren die besten Paddler des trommsdorff + drüner-Teams zu ermitteln. Denn eins war klar: Die „Tigers + Dragons“ wollten in diesem Jahr mit nichts weniger als dem Sieg nach Haus rudern.    

Insgesamt 22 Teams aus Berliner Medienunternehmen traten gegeneinander an und paddelten für den guten Zweck. In einem spannenden Finale konnten wir uns gegen FluxFM und die Cosmo Consult GmbH durchsetzen. Rund 600 Gäste und Besucher verfolgten das spannende Rennen bei strahlendem Sonnenschein auf der Terrasse des nhow Berlin. Für die Musik und Moderation sorgte FluxFM mit Silke Super. Insgesamt sind 650 Euro für den guten Zweck zusammen gekommen, welche wir dem Kinderprojekt Arche gespendet haben.

Ein besonderes Dankeschön geht raus an media.net berlinbrandenburg für die tolle Veranstaltung! Natürlich sind wir im nächsten Jahr wieder dabei, wenn es darum geht, unseren 1. Platz zu verteidigen.